Sajani Yoga Schule Darmstadt

Namaste

Hallo Ihr Lieben,
ab bem 31.12.14 findet Ihr uns in der Rheinstrasse 22/Darmstadt und im Internet unter
Cityoga-Darmstadt .

und herzlich willkommen bei Sajani Yoga in Darmstadt, einem Yogasystem, das sowohl für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet ist. Ob Sie nur gelegentlich, regelmäßig oder schnell mal in der Mittagspause Yoga üben möchten, um sich zu entspannen und neue Spannkraft und Vitalität zu gewinnen. Sajani Yoga ist flexibel und sie werden mitfühlend und fachlich kompetent gemäß Ihrem persönlichen Tempo betreut und angeleitet.

In der freundlichen Atmosphäre mit Ihrer Yogalehrerin Stefanie Rieger können Sie sich nicht nur körperlich entspannen, sondern finden auch einen psychologischen Rückzugsort von Ihren alltäglichen Belastungen. Ein spezieller Ruheort ist ebenfalls vorhanden.

Praktisch:
Sajani Yoga befindet sich im Zentrum von Darmstadt und günstige Parkmöglichkeiten sind vorhanden. Adresse und Anfahrt mit Routenplaner


Folgende Kurse werden im Sajani Yoga angeboten. Darüber hinaus ist das Angebot erweiterbar und variierbar.

Vinyasa Yoga
Vinyasa Yoga ist ein dynamisches Yoga, das in einem kontinuierlichen Fluss von Asana zu Asana ausgeübt wird. Die Bewegungen sind weich und kraftvoll zugleich. In dieser Yogastunde verbinden wir eine fließende Praxis mit ruhigem Atem. 
 

Detox Yoga:
Mit speziellen Asanas/Körperhaltungen und Pranayama/Atemübungen werden Organe wie Leber, Milz, Magen und Niere massiert und dadurch angeregt. So werden innere Kräfte zur Reinigung unseres Organismus geweckt und neue, frische Energie wird aufgetankt. Durch diese fließende Praxis senken wir unser Gewicht und heben unsere Stimmung.

 
Ashtanga Yoga/ Ashtanga Vinyasa Yoga:
Ist ein dynamischer Yogastil mit progressiven Haltungsreihen und Atemtechniken, die aufeinander aufbauen. Der gesamte Prozess erwärmt den Körper sehr, die Muskeln und Organe werden entschlackt und der gesamte Energiefluss gefördert. Beim Ashtanga Yoga liegt der Schwerpunkt gleichermaßen auf Stärke, Elastizität und Ausdauer.


Kundalini Yoga:
Kundalini Yoga ist eine uralte, ursprüngliche Technik, die von Yogi Bhajan 1968 aus Indien in die USA und Europa gebracht wurde. Energetisch aufeinander abgestimmte, dynamische Übungsreihen werden mit Atemführung (Pranayama) und Klang (Mantra) kombiniert und mit Meditation sowie Entspannung verbunden. Kundalini Yoga ist ein ganzheitliches Yoga, es wirkt auf Körper, Geist und Seele und ist für alle geeignet: jung oder erfahren, flexibel oder nicht. Komm vorbei, bring Deinen Körper in Schwung, lass Deine Gedanken los und Deine Seele baumeln.

"Im Kundalini Yoga ist das Wichtigste die Erfahrung. Deine Erfahrung geht direkt in Dein Herz" (Yogi Bhajan)

 

Yoga für den Rücken:
Konzentriert sich auf gezielt ausgewählte Übungen, die typischen Fehlhaltungen entgegenwirken, und darüber hinaus die eigenen Selbstheilungskräfte aktivieren. Verspannungen und Muskelverhärtungen können durch spezifische Asanas sanft gelöst werden. Beseitigen von Rücken- und Kopfschmerzen, sowie Verspannungen im Bereich der Schultern werden durch diese Praxis gelöst.


Basic Yoga/ Anfängerkurse:
In dieser Stunde lernen die Teilnehmer systematisch die Grundpositionen des Yoga (Sonnengruss, Stehhaltungen, Vorbeugungen, Rückbeugungen, Rotationen). Der Kurs ist ideal für alle, die mit Yoga unter Anleitung beginnen möchten.Du kannst jederzeit einsteigen.

 

Hatha Yoga/ Hatha FlowYoga
Hatha Yoga ist eine ruhige, konzentrierte und eine der ältesten Formen von Yoga. Bei dieser Yogarichtung liegt im speziellen die Harmonisierung von Körper und Geist im Vordergrund. Durch Körperliche Asanas (Übungen) wird der Körper gestärkt, die Atmung geschult, das Nervensystem beruhigt.


 

 

 


News

Neue Kurse

Neue Kurse und neue Gesichter .... Hallo und Herzlich willkommen Ilka und Fin 

Dienstag 8:00-9:00 Hatha Yoga mit Ilka

Mittwoch 18.30-20:00 Kundalini Yoga mit Fin

Samsatg 9:30-11:00 Vinysas Yoga mit wechselndem Focus ... Steffi 

 

 

 

 

 

 

 

Das Ziel des Yoga ist es, das Bewusstsein dem Göttlichen gegenüber zu öffnen. Sri Aurobindo